Ausbildung

Einladung – Vorstellung des Lehrlings des Monats im Essener- und im Kammer-Handwerk mit Pressefototermin – am 16.09.

Sehr geehrte Damen und Herren, unter den mehr als 20.000 Auszubildenden des Handwerks an Rhein, Ruhr und Wupper finden sich zahlreiche junge Persönlichkeiten, die ihre Ausbilder/-innen begeistern: aufgrund ihrer besonderen Begabung, Zielstrebigkeit und Handfertigkeit, weil sie mit innovativen Ideen aufhorchen …

Weiterlesen

Mehr Wertschätzung für das Handwerk

Der Trend in Richtung Studium ist ungebrochen. Was sich ändern muss, damit mehr junge Menschen eine Ausbildung im Handwerk starten, erläutert ZDH-Präsident Wollseifer im Magazin „HAND DRAUF“: „Wir brauchen einen gesellschaftlichen Bewusstseinswandel hin zu mehr Wertschätzung des Handwerks und berufspraktischer …

Weiterlesen

Lossprechung der Fotografeninnung „Verband der Berufsfotografen Ruhr“

Die Fotografeninnung „Verband der Berufsfotografen Ruhr“ hat bei der diesjährigen Lossprechung der Auszubildenden am 23.06.2022 die Jahrgangsbesten geehrt.  Die neuen Gesellinnen und Gesellen des Verbandes der Berufsfotografen Ruhr. Losgesprochen wurden insgesamt 13 Auszubildende aus dem Innungsbezirk der Berufsfotografen Ruhr, Mülheim, …

Weiterlesen

Essener Handwerk fordert Tempo bei Schulsanierungen

Städtischer Schulentwicklungsplan offenbart unmittelbaren Handlungsbedarf an Berufskollegs Der dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorliegende dritte Teil des Schulentwicklungsplans bestätigt die Essener Kreishandwerkerschaft in großen Teilen in ihrer Forderung nach Modernisierungsmaßnahmen an den Essener Berufskollegs. Markus Bredenbröcker, Essens Kreislehrlingswart, bringt diese Forderung …

Weiterlesen

Für das Handwerk zählt die Praxis

ZDH-Präsident Wollseifer spricht mit „clavis“ über die Integrationsleistung der Handwerksbetriebe und bürokratische Hürden. „Die große Integrationsleistung des Handwerks verdanken wir maßgeblich und in erster Linie unseren engagierten Betrieben, die sich aktiv einbringen, um ihren Beitrag zur Lösung dieser drängenden gesellschaftlichen …

Weiterlesen

Ausbildung: Girls’Day 2022

Am 28.04.2022 können Schülerinnen im Rahmen des Mädchen-Zukunftstags vier Ausbildungsberufe kennenlernen, die praktische Arbeit im Handwerk ausprobieren und sich über berufliche Möglichkeiten informieren: Elektronikerin Kfz-Mechatronikerin Metallbauerin Tischlerin Weitere Informationen zum Girls’Day 2022 bei der Abt. Berufliche Bildung