Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Das Essener Handwerk tauschte sich Anfang dieser Woche mit Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL von der CDU über aktuelle Entwicklungen im Handwerk aus. Insbesondere die Zukunft der Bildungsstätten im Handwerk, Fragen zur Berufsorientierung an den Essener Schulen und die ausufernde Bürokratie wurden ausgiebig diskutiert. Wir bedanken uns herzlich für den konstruktiven Austausch.
#dashandwerk #handwerk #khessen #essenerhandwerk #ausbildung #bildung #bildungsstätte #austausch #Dialog #Politik
... WeiterlesenWeniger

Das Essener Handwerk tauschte sich Anfang dieser Woche mit Matthias Hauer MdB und Fabian Schrumpf MdL von der CDU über aktuelle Entwicklungen im Handwerk aus. Insbesondere die Zukunft der Bildungsstätten im Handwerk, Fragen zur Berufsorientierung an den Essener Schulen und die ausufernde Bürokratie wurden ausgiebig diskutiert. Wir bedanken uns herzlich für den konstruktiven Austausch.
#dashandwerk #handwerk #khessen #essenerhandwerk #ausbildung #bildung #bildungsstätte #austausch #dialog #politik

Die Augen vor der Zukunft verschließen? Nein, danke! Nur mit dem Handwerk sind die Herausforderungen unserer Zeit zu schaffen. Mit einer Ausbildung im Handwerk kannst du politische Forderungen, wie den Klimaschutz, sogar eigenhändig umsetzen und dabei noch Karriere machen. Die Auftragsbücher sind voll, aber die Fachkräfte fehlen. Auszubildende werden in nahezu allen Handwerksberufen händeringend gesucht. Es ist Zeit, zu machen!

Freie Ausbildungsstellen findest Du unter:
>> www.ausbildungimessenerhandwerk.de/

#handwerk #khessen #stadtessen #essencity #zeitzumachen #ausbildung #ausbildungimhandwerk
... WeiterlesenWeniger

Lossprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innung Essen
Obermeister Marc Kecker, Lehrlingswart Nils Sandscheiper und ÜBL-Werkstattmeister Johannes Steinsiepe übergaben den Junggesellinnen und Junggesellen im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe. Wir gratulieren herzlich und wünschen auf dem weiteren Weg viel Erfolg. Unser Dank geht auch an die Ausbildungsbetriebe und die Mitglieder des Prüfungsausschusses für ihren vorbildlichen Einsatz.
#khessen #essenerhandwerk #handwerk #dashandwerk #Maler #innung #malerinnung #malerinnungessen #ausbildung #dualeAusbildung #essenbildetaus #ausbildungimessenerhandwerk
... WeiterlesenWeniger

Lossprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innung Essen
Obermeister Marc Kecker, Lehrlingswart Nils Sandscheiper und ÜBL-Werkstattmeister Johannes Steinsiepe übergaben den Junggesellinnen und Junggesellen im Haus des Handwerks ihre Gesellenbriefe. Wir gratulieren herzlich und wünschen auf dem weiteren Weg viel Erfolg. Unser Dank geht auch an die Ausbildungsbetriebe und die Mitglieder des Prüfungsausschusses für ihren vorbildlichen Einsatz.
#khessen #essenerhandwerk #handwerk #dashandwerk #maler #innung #malerinnung #malerinnungessen #ausbildung #dualeausbildung #essenbildetaus #ausbildungimessenerhandwerk

Auszeichnung „Die Gute Form“ 2024

Auch in diesem Jahr prämierte die Tischler-Innung Essen durch Jurybeschluss die herausragenden Gesellenstücke des Prüfungsjahrgangs 2024 mit der Auszeichnung „Die Gute Form“. Die Verleihung übernahm der Obermeister Marc Staubach und Lehrlingswart der Innung, Herr Joachim Koch, im Rahmen der Bestenehrung. Wir gratulieren den Preisträgern und danken der Firma Holzland von der Stein für ihre großzügige Unterstützung. 👏

#handwerk #khessen #essencity #dieguteform #tischlerinnung #bestenehrung #tischler
... WeiterlesenWeniger

Auszeichnung „Die Gute Form“ 2024  Auch in diesem Jahr prämierte die Tischler-Innung Essen durch Jurybeschluss die herausragenden Gesellenstücke des Prüfungsjahrgangs 2024 mit der Auszeichnung „Die Gute Form“. Die Verleihung übernahm der Obermeister Marc Staubach und Lehrlingswart der Innung, Herr Joachim Koch, im Rahmen der Bestenehrung. Wir gratulieren den Preisträgern und danken der Firma Holzland von der Stein für ihre großzügige Unterstützung. 👏  #handwerk #khessen #essencity #dieguteform #tischlerinnung #bestenehrung  #tischlerImage attachmentImage attachment

Am Freitag, den 05. Juli 2024, wurden im Haus des Handwerks 26 Gesellinnen und Gesellen mit ihren Gesellenbriefen ausgezeichnet. Obermeister Marc Staubach und Lehrlingswart Joachim Koch führten die Ehrungen durch und gratulierten den Absolventinnen und Absolventen. Bei der Zeremonie wurden die Lehrlinge vor dem Publikum aus Familienmitgliedern, Freundinnen und Freunden sowie Vertretern der Ausbildungsbetriebe und der Innung feierlich von ihrer Lehrzeit „losgesprochen“.

Die besten Prüfungsergebnisse erzielten in diesem Jahr Janis Weimann (Emschergenossenschaft Essen), Tim Bennet Redmann (H. W. Gröf GmbH) und Alexander Hippler (Muyi GmbH). Im Leistungswettbewerb „Die Gute Form“ belegte Alexander Hippler den 1. Platz, gefolgt von Janis Weimann auf dem 2. Platz und Tim Bennet Redmann auf dem 3. Platz.

Die Tischler-Innung Essen wünscht allen neugeschnitzten Tischlerinnen und Tischlern viel Erfolg für die Zukunft und einen gelungenen Start in ihre berufliche Laufbahn im Handwerk.

#handwerk #khessen #stadtessen #essencity #lossprechung #tischler #tischlerinnung
... WeiterlesenWeniger

Am Freitag, den 05. Juli 2024, wurden im Haus des Handwerks 26 Gesellinnen und Gesellen mit ihren Gesellenbriefen ausgezeichnet. Obermeister Marc Staubach und Lehrlingswart Joachim Koch führten die Ehrungen durch und gratulierten den Absolventinnen und Absolventen. Bei der Zeremonie wurden die Lehrlinge vor dem Publikum aus Familienmitgliedern, Freundinnen und Freunden sowie Vertretern der Ausbildungsbetriebe und der Innung feierlich von ihrer Lehrzeit „losgesprochen“.  Die besten Prüfungsergebnisse erzielten in diesem Jahr Janis Weimann (Emschergenossenschaft Essen), Tim Bennet Redmann (H. W. Gröf GmbH) und Alexander Hippler (Muyi GmbH). Im Leistungswettbewerb „Die Gute Form“ belegte Alexander Hippler den 1. Platz, gefolgt von Janis Weimann auf dem 2. Platz und Tim Bennet Redmann auf dem 3. Platz.  Die Tischler-Innung Essen wünscht allen neugeschnitzten Tischlerinnen und Tischlern viel Erfolg für die Zukunft und einen gelungenen Start in ihre berufliche Laufbahn im Handwerk.  #handwerk #khessen #stadtessen #essencity #lossprechung #tischler #tischlerinnungImage attachment

Zu einem interessanten Austausch zur kommunalen Wärmeplanung und den daraus entstehenden Herausforderungen für Handwerk und Versorger trafen sich Kreishandwerksmeister Martin van Beek und Hauptgeschäftsführer Martin Weber mit Matthias Ohl, technischer Geschäftsführer, und Monika Klement, Leiterin Vertrieb, der Iqony Fernwärme GmbH im Haus des Handwerks.
Wir freuen uns über den Start in eine produktive Kooperation.
#khessen #essenerhandwerk #handwerk #dashandwerk #iqony #fernwärme #Wärmeplanung
... WeiterlesenWeniger

Zu einem interessanten Austausch zur kommunalen Wärmeplanung und den daraus entstehenden Herausforderungen für Handwerk und Versorger trafen sich Kreishandwerksmeister Martin van Beek und Hauptgeschäftsführer Martin Weber mit Matthias Ohl, technischer Geschäftsführer, und Monika Klement, Leiterin Vertrieb, der Iqony Fernwärme GmbH im Haus des Handwerks. 
Wir freuen uns über den Start in eine produktive Kooperation.
#khessen #essenerhandwerk #handwerk #dashandwerk #iqony #fernwärme #wärmeplanung
Mehr Einträge laden

Neuigkeiten

Veranstaltung zur Cybersicherheit
21. August – 18:30 Uhr

Erhöhen Sie die Sicherheit Ihres Unternehmens! Erfahren Sie alles über die neuesten Bedrohungen und wie Sie sich effektiv dagegen schützen können. Kriminalhauptkommissar Jürgen Eick vom Polizeipräsidium Essen teilt wertvolle Tipps und praxisnahe Informationen, speziell für Handwerker und kleine bis mittlere Unternehmen. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern und Ihren Betrieb sicherer zu machen. Melden Sie sich jetzt an! Weiterlesen

Klima-Akademie startet durch

Eine erfolgreiche Energiewende und flächendeckende Gebäudemodernisierung benötigen viele tatkräftige Hände. Hohe Auslastungsquoten und ein Mangel an Nachwuchskräften auf Seiten der ausführenden Handwerksbetriebe bilden diesbezüglich ein großes Hindernis und gefährden die erfolgreiche Verwirklichung von Klimaschutzbestrebungen von der kommunalen bis zur europäischen …

Weiterlesen

Austausch zur kommunalen Wärmeplanung

Zu einem interessanten Austausch zur kommunalen Wärmeplanung und den daraus entstehenden Herausforderungen für Handwerk und Versorger trafen sich Kreishandwerksmeister Martin van Beek und Hauptgeschäftsführer Martin Weber mit Matthias Ohl, technischer Geschäftsführer, und Monika Klement, Leiterin Vertrieb, der Iqony Fernwärme GmbH im Haus des Handwerks. Weiterlesen

Kreishandwerkerschaft Essen verabschiedet Hauptgeschäftsführer Wolfgang Dapprich – Martin Weber tritt Nachfolge zum 01. Juli an

Mit einem großen Festakt im Haus des Handwerks an der Katzenbruchstraße verabschiedete das Essener Handwerk am vergangenen Freitag feierlich Hauptgeschäftsführer Wolfgang Dapprich (66) in den wohlverdienten Ruhestand. 35 Jahre in der Geschäftsführung, davon die letzten 9 als Hauptgeschäftsführer, hat sich …

Weiterlesen

Neuigkeiten vom Zentralverband

Förderlücken im Aufstiegs-BAföG schließen

Zu dem am 24. Juli 2024 vom Bundeskabinett beschlossenen Entwurf für die fünfte Novelle des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG-Änderungsgesetz) erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
Weiterlesen

Expertenvorschläge richtungsweisend für Steuerreform

Am 12. Juli stellt die vom Bundesministerium der Finanzen (BMF) eingesetzte Expertenkommission “Bürgernahe Einkommensteuer” ihren Bericht vor. Anlässlich der Maßnahmenvorschläge erklärt ZDH-Generalsekretär Schwannecke:
Weiterlesen

Berufsvalidierung braucht zügig Verfahrensordnung

Am 5. Juli hat der Bundesrat das Berufsvalidierungs- und -digitalisierungsgesetz (BVaDiG) beschlossen. Dazu erklärt ZDH-Generalsekretär Holger Schwannecke:
Weiterlesen

Innungsbetriebe stehen für Qualität und Nachhaltigkeit

Finden Sie jetzt den passenden Handwerker in Essen

Wir bieten unseren Mitgliedern Beratung in rechtlichen, betrieblichen und technischen Fragen.

Die Fachinnungen vertreten die Interessen des organisierten Handwerks in Richtung Städte, Kommunen und Fachverbänden.

Bildung & Werkstätten

Die Kreishandwerkerschaft umfasst 10 Werkstätten und bietet ein vielfältiges Bildungsangebot für verschiedene Zielgruppen.

Innungsbetriebe stehen für besondere Qualität und Nachhaltigkeit. Mit gezielten Aktionen wird diese Wahrnehmung gestärkt.