Austausch zur kommunalen Wärmeplanung

Zu einem interessanten Austausch zur kommunalen Wärmeplanung und den daraus entstehenden Herausforderungen für Handwerk und Versorger trafen sich Kreishandwerksmeister Martin van Beek und Hauptgeschäftsführer Martin Weber mit Matthias Ohl, technischer Geschäftsführer, und Monika Klement, Leiterin Vertrieb, der Iqony Fernwärme GmbH im Haus des Handwerks.

Die Ziele der Wärmewende sind nur in enger Kooperation zwischen allen ausführenden Beteiligten zu stemmen, waren sich die Teilnehmer sicher.