+++++Corona Update +++++

In einer Kabinettsitzung hat die Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, 15. März 2020, weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie beschlossen. Nun sind durch Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales nahezu alle Freizeit-, Sport-, Unterhaltungs- und Bildungsangebote im Land eingestellt worden. Ab Dienstag, 17. März 2020, ist darüber hinaus die Wahrnehmung von Angeboten in Volkshochschulen, Musikschulen und sonstigen öffentlichen und privaten Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich nicht mehr gestattet.

Für die Abteilung Berufliche Bildung bedeutet das Folgendes: Alle Werkstattbereiche werden den Schulungsbetrieb bis einschließlich 17. April 2020 einstellen!


Alle Mitarbeiter/innen der Abteilung Berufliche Bildung kommen weiterhin ganz normal zur Arbeit und sind unter anderem für die Betreuung der Teilnehmer/innen/Auszubildenden wie gehabt zuständig. Allerdings bitten wir darum, Beratungstermine im Vorfeld mit den zuständigen Sozialpädagog/innen abzustimmen.

 


Wir informieren auf dieser Homepage über weitere Updates. Bitte bleiben Sie gesund!

Berufliche Bildung

Die Kreishandwerkerschaft Essen ist mit der Abteilung Berufliche Bildung seit 1986 im gewerblich-technischen Bereich als eine wirtschaftsnahe Bildungseinrichtung für die Region tätig. Das Angebot der Kreishandwerkerschaft Essen orientiert sich an Berufen, die zur Entwicklung des Ausbildungs- und Arbeitsmarktes in der Region benötigt werden. 

Die Kreishandwerkerschaft Essen bietet ein entwicklungsfähiges Qualifizierungsangebot für An- und Ungelernte, Lehrlinge, Facharbeiter und Meister an. Bereits im Jahr 2006 wurde die Kreishandwerkerschaft Essen, Berufliche Bildung nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert, darüber hinaus ist unsere Abteilung eine der ersten zertifizierten AZAV-Schulungsstätten. 

Für eine betriebsnahe und praxisorientierte Ausbildung bietet die Kreishandwerkerschaft Essen zahlreiche Werkstätten, Unterweisungsräume, Übungsräume, Sozial- und Konferenzräume sowie eine Kantine zur Verpflegung der Lehrgangsteilnehmer an.


Mitglieder-Login