Teppichreinigung



27.11.2017

Teppiche schaffen Wohlfühlklima. Sie wirken schallhemmend, regulieren die Luftfeuchtigkeit und verhindern Staubmäuse. Vorausgesetzt, der Flor ist weich und elastisch. Das heißt: sauber!


Staubsaugen allein reicht nicht. Ganz im Gegenteil: Durch übermäßiges Saugen wird der Schmutz buchstäblich in die Fasern „geschmirgelt“. Scharfkantige Schmutzpartikel, Sand beispielsweise, rauen die Fasern auf. Struktur und Optik leiden, der Teppich verliert an Wert. Besonders sensibel sind Woll- und Seidenteppiche, die Klassiker textiler Wohnkultur.


Fasertief sauber und fleckenfrei

Durch Fenster und Türen gelangen Staub und Schmutz in alle Wohnräume, im Teppich setzen sie sich fest. Eine Grundreinigung im Fachbetrieb beginnt daher mit der vollständigen Entfernung aller losen Schmutzanteile. Erst dann gehen die Reinigungsprofis in die Tiefe und lösen hartnäckige und verklebte Flecksubstanzen.

All das ist reine Handarbeit: vom Shampoonieren mit Spezialgeräten über die punktuelle Fleckentfernung bis zu Nachbehandlung und bei Bedarf eine Restauration. Ob klein oder groß: Jeder Teppich bekommt die Behandlung, die er braucht, je nach Material und Verarbeitung. Entscheidend für ein einwandfreies Ergebnis ist nicht zuletzt die schonende Trocknung – hängend, im passend temperierten Trockenraum.  


Verbindliche Preise und Abwicklung

Pflegeanweisungen von Händlern oder Produzenten gibt es in der Regel nicht. Daher sind Sachverstand und Erfahrung von Reinigungsexperten immer ihr Geld wert. Eine fachkundige Beratung am Telefon oder durch geschulte Servicefahrer sowie eine zuverlässige Auftragsabwicklung zeichnen vertrauenswürdige Fachbetriebe aus: Dazu gehören Leistungstransparenz und bindende Preise!


Unser Experten-Tipp für Sie
: Informieren Sie sich gründlich über die Reinigung in der Sie ihren Teppich abgeben, denn in den vergangenen Jahren kam es leider vermehrt zu Fällen von Betrug und Wucherpreisen. Achten Sie bei der Wahl des Dienstleisters auf das DTV-Logo oder das Teppichmännchen, dem Erkennungszeichen für die DTV-Mitgliedsbetriebe im Arbeitskreis Teppichwäscher. Die dort zusammengeschlossenen Unternehmen haben auch eine eigene Internetseite: www.teppichwaescher.de.

Quelle: www.reinigen-lassen.com
Bild: MEV Verlag GmbH


Mitglieder-Login

Für Betriebe: #einfachmachen